Reitweisen aus aller Welt


Haben Sie gewusst, welche verschiedenen Arten es gibt, ein Pferd zu reiten? Es entwickelten sich verschiedene Reitweisen,  die Ihren Ursprung in verschiedenen Ländern haben und an die dortige Verwendung angepasst sind.
Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Reitweisen.

Englisches Reiten

Auf vielen Turnieren wird in englischer Reitweise geritten. Hierzu wird der sogenannte Pritschensattel genutzt, der auch englischer Sattel genannt wird.

Westernreiten

Bei der Westernreitweise benutzt man einen sogenannten Westernsattel. Kennzeichen dieses Sattels ist das Horn und eine relativ breite Sitzfläche.

Spanisches Reiten

Grundlage dieser Reitweise ist die klassische Dressur, im spanischen Doma Classica genannt. Üblicherweise reitet man diese Reitweise auf einem barocken Pferd.